Alle Artikel in: Body

Aufgebraucht | Tops & Flops

Im April war ich richtig fleißig, denn ich habe viele Produkte aufgebraucht. Natürlich habe ich in meinem Urlaub in Thailand noch einige Sonnenschutz und Pflegeprodukte verwendet, aber die habe ich dort natürlich schon leer entsorgt und kann sie Euch heute hier nicht zeigen. So langsam leeren sich auch endlich meine Vorräte. Ich habe einige Sachen an Freundinnen verschenkt und bin auch immer noch relativ konsequent was das Nachkaufverbot betrifft. Ein paar Produkte aus den Beauty-Boxen konnte ich auch recht gut bei Ebay verkaufen. 

Shopping Queen | Midnight Queen EdP

Der Alltag hat mich wieder! Nachdem die 2 Wochen Urlaub in Thailand leider viel zu schnell vergangen sind, gibt es zuhause schon wieder viel zu tun. Meine Tochter hatte am Sonntag ihre lang ersehnte Konfirmation. Das Wetter war schön sonnig und zumindest einigermaßen warm, allerdings hätte der Wind etwas schwächer sein können. Der Tag war trotzdem ganz wundervoll und wird meiner Tochter und uns als Eltern ganz sicher für Ewig in Erinnerung bleiben. Während dieser doch recht langen Zeit hat mich auch jede Menge Post erreicht. Ein Produkt hat mich dabei ganz besonders interessiert und zwar der neue Duft Midnight Queen, inspiriert durch die erfolgreiche Styling-Doku „Shopping Queen“ auf VOX.

method | limited Edition by Johanna Basford

I ch male sehr gerne! Allerdings kann ich nicht frei zeichnen, das sieht bei mir nämlich schlimmer aus als bei einer dreijährigen. Wenn ich Zeit habe und etwas Abwechslung vom Alltag suche, dann male ich Bilder aus. Fast so wie in der Kindheit, nur mit anderen Motiven und mit einem ganz anderen Ziel: Ruhe und Entspannung! Genau aus diesem Grund habe ich mich auch sofort in die limited Edition von method by Johanna Basford verliebt. 

John Varvatos – Artisan – Eau de Toilette

D üfte für Männer, das ist für mich ein ganz sensibles Thema! Viele Düfte kann ich nämlich überhaupt nicht riechen und da ich eine sehr feine Nase habe (die ich auch manchmal verfluche), wird mir von manchen Gerüchen sogar richtig schlecht. Bestes Beispiel ist Le Male von Jean Paul Gaultier, den finde ich einfach nur schrecklich. Ich bevorzuge daher Düfte, die nicht jeder Mann trägt und auch von der Komposition darf es gerne mal außergewöhnlich sein. Ganz gut in diese Richtung geht der Duft Artisan von John Varvatos.