Boxing
Kommentare 6

Parfumdreams BEAUTY BOX Februar

G

anz durch Zufall habe ich diesen Monat eine der streng limitieren und binnen weniger Minuten ausverkauften Beauty Box von Parfumdreams ergattern können. Soweit ich mich erinnern kann, hatte ich bereits die ganz erste Box mal bestellt und anschließend immer wieder den Verkaufsstart verpennt.

Ich kann Euch auch gar nicht sagen, ob es diese Box monatlich oder sporadisch gibt. Muss ich einfach mal wieder intensiver verfolgen. Aber jetzt zeige ich Euch erstmal, was in der Parfumdreams Beauty Box Februar alles drin ist…..

Emeshel Nubia Eua de Parfum

Das Hauptprodukt dieser Box ist ein Parfum von Emeshel, eine mir unbekannte Marke. Ich habe diesen Duft auch im Netz nicht finden können, außer bei Ebay.

Es riecht sehr fruchtig und leicht blumig und trifft meinen Geschmack leider überhaupt nicht. Der Flakon ist auch nicht so ganz mein Ding, mit 100ml natürlich sehr groß und wirkt optisch wie eines dieser nachgemachten Parfums vom Markt, falls ihr wisst was ich meine. 🙂

1-IMG_7798

Elizabeth Arden Flawless Future Caplet Serum

Dieses Produkt habe ich mir als allererstes angeschaut, da es durch die milchigen Kapseln einfach nur genial und futuristisch aussieht. Die Kapseln werden durch den Pumpspender mit dem Serum vermischt und der Wirkstoff wird aktiviert. Das klappt auch wunderbar und fühlt sich auf der Haut ganz toll an. Mit 5ml dürfte ich auch einige Zeit auskommen, da man ein Serum immer sehr sparsam verwenden kann.

1-IMG_7815

Escada Joyful & Ck2

Zwei Proben in sogenannter Luxusgröße. Von Escada Joyful gibt es eine Bodylotion und ck2 von Calvin Klein ist ein Duschgel. Beide Düfte sind Ok, aber als Parfüm würde ich sie mir kaufen.

1-IMG_7802

Diorshow Mascara

Ich bin ein absoluter Fan von diesen Mini-Mascaras. Sie sind ideal für die Handtasche und sie trocknen nicht aus, da man sie schneller verbraucht. Beim durchschauen einiger Bewertungen hat mich gerade die Maximizer Mascara Base von Dior angefixt, kommt gleich mal auf meinen Wunschzettel.

1-IMG_7808

Lancome Le Crayon Khol

Diesen Kajal habe ich jetzt schon gefühlt hunderte Mal. Nein aber im Ernst, 4 bis 5 Stück dürfte ich in meinen Kisten davon schon finden. Bei Kajal mag ich diese kurzen Stifte jedoch nicht ganz so gerne, da ich mit größeren Version einfach sauberer schminken kann.

1-IMG_7811

Chloe Love Story Body Lotion

Diese Flasche sieht so wunderschön aus, viel zu schade, um sie zu leeren. Duft mal wieder nichts so mein Ding, aber bei einer Body Lotion finde ich das nicht ganz so schlimm.

1-IMG_7804

Gucci Guilty & Escada Agua del Sol

Zwei Proben als klassische Phiolen habe ich noch in meiner Box gefunden. Der Duft von Escada gefällt mir sehr gut (muss ich kaufen!!) und auch Gucci Guilty passt von Duft in mein Parfum-Schränkchen.

1-IMG_7803

Auch wenn ich nicht einschätzen kann, welchen Wert das Parfum hat, ist die Box sehr hochwertig. Tolle Marken wie Dior, Elizabeth Arden und Lancome findet man nicht häufig in den Überraschungsboxen. Der Kaufpreis von 14,95 Euro hat sich daher auf jeden Fall für mich gelohnt, nur schade, dass mir das Hauptprodukt (also der Duft) überhaupt nicht gefällt.

Wann es die nächste Beauty Box von Parfumdreams gibt, erfahrt Ihr auf Facebook.

1-IMG_7792

Like & Share
Kategorie: Boxing

von

Ich bin Nina, 37 Jahre jung, Mutter einer 14-jährigen Tochter, Bankbetriebswirtin und leidenschaftliche Bloggerin

6 Kommentare

  1. Überzeugt mich dieses Mal leider nicht, daher bin ich auch nicht traurig den Verkaufsstart (mal wieder) verpasst zu haben. Mich hätte wohl nur das Escada Pröbchen interessiert… 😀 Vielleicht nächstes Mal wieder, danke für die Vorstellung!

    LG,
    Denise

  2. Annett sagt

    Schöner Bericht. Den Escada-Duft habe ich mir einen Tag später gekauft. War sogar ein hübsches Täschchen dazu. Tolles Sommerparfum, riecht nach Sommer, Cocktails, Meer …

    • Der Escada Duft gefällt mir auch richtig gut. Ich habe aber noch so viele angefangene Düfte hier stehen, so dass ich erstmal noch 1-2 leer machen muss, bevor ich wieder neu kaufen „darf“ 🙂

  3. Ulrike sagt

    Huhu, ich war erst ein bisschen traurig, dass ich die Box diesmal verpasst habe (ein überraschend ungewöhnlicher Termin), doch als ich das Parfum und die Proben sah, war die Enttäuschung schon gleich wieder verflogen. Auch auf mich macht das Parfum einen billigen Eindruck, erinnert mich an nachgemachte Düfte, die es bei Discountern manchmal zu kaufen gibt. Na ja, und der Rest sind Proben, wenn auch hochwertige. Doch so was bekomme ich auch anderswo gratis zu meinem Einkauf dazu.
    Ich hatte die letzten drei Vorgängerboxen erwischt, doch davon hatte mich auch nur die erste wirklich überzeug (die mit dem Blumarine-Parfum, kam, glaube ich, im letzten November raus). – Liebe Grüße und schöne Tage 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.