Face
Kommentare 1

Nivea Mizellen Wasser

N

achdem ich Euch letzte Woche die Mizellen-Reinigungstücher von Garnier vorgestellt habe, zeige ich Euch heute eine Alternative von Nivea. Das Mizellen Wasser gibt es in drei verschiedenen Varianten: erfrischend, pflegend und sensitiv.

Für meine alltägliche Reinigung greife ich lieber zu flüssigen Produkten als zu den Tüchern und habe bisher immer den Mizellenreiniger von Garnier verwendet. 

Für mich stand also der ultimative Vergleich an! Ich kenne zwar noch weitere Mizellenreiniger (z.B. Avene), diese sind aber in einer ganz anderen Preisklasse und damit nicht unbedingt vergleichbar.

Da ich im Winter eher trockene Haut habe, kam für mich das pflegende Mizellen Wasser in Frage, welches ich mittlerweile auch komplett aufgebraucht habe.

1-IMG_6551

Durch die Mizellen-Technologie werden Schmutzpartikel eingeschlossen und können so sanft und ohne Reiben entfernt werden. Kein Abspülen notwendig. Für zarte und gesund aussehende Haut: Mizellen-Wasser Pflegend für trockene und sensible Haut.

Positiv spricht mich der angenehme Duft an. Er ist zwar sehr dezent, riecht aber deutlich besser als die doch recht muffige Variante von Garnier.

In Punkto Reinigung schneidet Nivea allerdings schlechter ab. Das Produkt reinigt zwar „gut“, aber nicht besser als herkömmliche Make-Up Entferner. Hier gefällt mir der Mizellenreiniger von Garnier deutlich besser.

1-IMG_6557 1-IMG_6563

Nivea kann dafür aber wieder Pluspunkte bei der Pflege machen. Meine Augen sind leider sehr empfindlich und röten bzw. brennen schnell. Sie sind dazu noch sehr trocken und viele Produkte vertrage ich nicht. Bei Garnier war das immer ein wenig grenzwertig. Ich habe den Reiniger gut vertragen, die Haut war anschließend aber immer richtig trocken und hat gespannt.

Mein Fazit fällt dieses Mal durchschnittlich aus. Es gibt bessere Reiniger auf dem Markt, die Pflegewirkung und der neutrale Duft konnten mich aber überzeugen. Ob das Mizellen Wasser von Nivea erneut kaufen würde? Ich glaube eher nicht, da es für mich doch am meisten auf eine gründliche Reinigung geht und da hat Garnier eindeutig die Nase vorn.

1-IMG_6565

Nivea Mizellen Wasser (pflegend, erfrischend, sensitiv) – je 200ml / ~3,95 Euro

Produkt Placement

Kategorie: Face

von

Ich bin Nina, 37 Jahre jung, Mutter einer 14-jährigen Tochter, Bankbetriebswirtin und leidenschaftliche Bloggerin

1 Kommentare

  1. Huhu Nina,
    erstmal ein frohes neues Jahr und die besten Wünsche für 2016. 🙂
    Ich verwende die beiden Wässerchen von Nivea auch gerade und mein kleiner Favorit ist ebenfalls die pflegende Variante. Die Haut wird dadurch schön mit Feuchtigkeit versorgt und spannt auch gar nicht, bis Creme aufgetragen wird.

    Liebe Grüße,
    Christina „Smiley“ 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.