Body
Kommentare 7

Gucci Bamboo – Eau de Parfum von Gucci

A

us der Serie „Bamboo“ gibt es von Gucci schon seit längerer Zeit wunderschöne, elegante Handtaschen. Ganz neu gibt es jetzt auch den passenden Duft in den Parfümerien zu finden. Gucci Bamboo ist ein sehr femininer Duft mit einer vielversprechenden Duftkomposition. 

Gucci Bamboo ist ein neuer kraftvoller und zugleich weiblicher Duft für die moderne Gucci Frau. Eine Mischung aus exotischen Blumen und satten, holzigen Noten.

Der Duft ist als Parfum in den Größen 30, 50 und 75ml erhältlich, dazu gibt es noch Bodylotion, ein Duschgel und ein Deodorant im Handel zu kaufen.

Der Flakon liegt sehr schwer in der Hand und ist ein richtiger Hingucker. Farblich würde ich ihn eher in die Abteilung für Herren stecken, hier fehlt mir noch der weibliche Touch, den die Verpackung andeuten lässt.

Gucci Bamboo Eau de Parfum Spray von Gucci Gucci Bamboo Eau de Parfum Spray von Gucci Flakon

Die Kopfnote besteht aus Bergamotte, ein sehr intensiver Duft, der mich anfangs ziemlich die Nase rümpfen lässt. Bergamotte ist ein leicht zitrischer Duft, was ich generell nicht so gerne mag.

Die Herznote besteht aus Casablanca Lilie und Ylang-Ylang aus den Komoren. Nach der Kopfnote mischt sich der Duft schnell mit dem „Herzen“. Auch diese Kombination finde ich nach wenigen Minuten noch sehr intensiv und ungewöhnlich. Ich finde, dass die Komposition bis zu diesem Punkt nicht richtig zusammen passt. Zumindest mag meine Nase das Spiel zwischen blumig und Bergamotte nicht so gerne. Der Duft wirkt bis hierher auch noch sehr schwer.

Die Basis aus Sandelholz, Ambra und Vanille entfaltet sich bei mir erst sehr spät. Nach circa einer halben Stunde wird der Duft schön sinnlich, feminin und etwas süßlich durch die Vanille. Jetzt gefällt mir nicht nur die Intensität, sondern auch der Duft wirklich gut.

Gucci Bamboo ist ein Duft, den ich mir in der Parfümerie so nicht gekauft hätte. Die ersten Minuten gefallen mir einfach nicht und sind mir viel zu intensiv. Auch wenn die Basis-Note mir am Ende doch zusagt, gehört dieser Duft nicht zu meinen Lieblingsparfums.

Gucci Bamboo Eau de Parfum Spray von Gucci ist ab 53,95 Euro bei Parfumdreams erhältlich.

1-IMG_2888

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Like & Share
Kategorie: Body

von

Ich bin Nina, 37 Jahre jung, Mutter einer 14-jährigen Tochter, Bankbetriebswirtin und leidenschaftliche Bloggerin

7 Kommentare

  1. Hey liebe Nina,

    hab ihn auch gerade ausprobiert und leider kann er mich auch in der Basisnote nicht überzeugen, weil er mir zu warm und fast orientalisch ist. Sicher mögen viele seine Intensität, ich fühlte mich von der Kopf- und Herznote auch fast „erschlagen“. Gerade jetzt im Sommer einfach zu heftig für meine Nase. Er passt einfach nicht zu mir, schade.

    Liebe Grüße von Marion

    • Liebe Marion,

      gerade bei Düften gehört auch immer ein wenig Glück dazu, dass der Duft auch zu einem passt. Die Duftnoten lesen sich oft sehr gut, aber für die eigene Nase kann es dann wieder ganz anders empfunden werden.
      Aber das ist vielleicht auch gerne das Spannende bei Düften 🙂

      Liebe Grüße

  2. Moaahhh…der Flakon sieht so maskulin aus. Da fehlt tatsächlich etwas feminines… aber er klingt interessant. Sollte ich ihn irgendwann mal im Laden sehen, schnupper ich auf jeden Fall dran hihi 🙂

    lg janine

  3. Der Flakon sieht richtig schön aus und ist sicher ein kleiner Hingucker im Bad. Schade, dass der Duft anfangs so intensiv ist. Das ist auch nicht so meins, ich mag es lieber „umspielender“ und nicht so kraftvoll. Ich habe nämlich ein epfindliches Nässchen und bekomme dann schnell Kopfschmerzen.

    Liebe Grüße, Smiley 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.